ehemalige Mitarbeiter

Dr. Jurij  Weinblat

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Jurij Weinblat

E-Mail:

Lebenslauf:

Ausbildung

  • 2008-2011: Universität Duisburg-Essen, Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik
    • Abschluss mit Auszeichnung
  • 2011-2014: Universität Duisburg-Essen, Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik
    • Abschluss mit Auszeichnung
    • Erhalt des Preises für ausgezeichnete Studienleistungen durch den Ehemaligenverein der Fakultät
  • 2012-2013: Auslandssemester an der Dublin City University

Berufliche Tätigkeiten

  • 2009: Studentische Hilfskrafttätigkeit als Testfallspezifizierer am Lehrstuhl von Prof. Dr. Echtle
  • 2009 – 2013: Viermalige Durchführung des Orientierungstutoriums für Erstsemesterstudenten und Betreuung des zugehörigen Onlinekurses
  • 2010: Leitung der Übungen zu den Vorlesungen
    • „Software Engineering“ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gruhn
    • „Modelle der Informatik 1“ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gruhn
  • 2010: Leitung des Tutoriums zu „Operatives Produktionsmanagement“ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Zelewski
  • 2011: Leitung der Programmierberatung am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gruhn
  • 2012: Übungsleiter des Erwachsenenbildungsprogramms „CampusLab“ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gruhn

Betreute Veranstaltungen am Lehrstuhl von Prof. Dr. Behr

  • Propädeutikum R (Vorlesung & Übung)
  • Computergestützte Methoden (Übungsbetreuung)
  • Empirische Methoden (Übungsbetreuung)
  • Empirische Bilanzanalyse (Übungsbetreuung)

Betreute Abschlussarbeiten am Lehrstuhl von Prof. Dr. Behr

  • Eignung des C4.5 Algorithmus zur Insolvenzprognose
  • Aktuelle Anwendungen des Apriori-Algorithmus und dessen Umsetzung in R
  • Identifikation von regionalen Clustern wirtschaftlicher Aktivität

Konferenzvorträge

  • 2014: 1st Conference on Recent Developments in Financial Econometrics and Applications (Geelong, Australien)
    • Vortragsthema: Default prediction based on balance-sheet data using classification trees and random forests

Forschungsschwerpunkte

  • Computergestützte Datenanalyse / Data Mining / Data Science
  • Insolvenzprognosen
  • High-growth Firms

Mitgliedschaften/Begabtenförderungen

  • Seit 2011: Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

Verfasste Abschlussarbeiten

Publikationen